Datenschutzbestimmungen

Wir, der Direktversand-Online.de, Inh.Terporten, Ritzbruch 19, 41334 Nettetal nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und achten stets auf strikte Einhaltung der Gesetze zum Datenschutz. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und NICHT an Dritte weitergegeben oder verkauft. Alle Daten dienen nur internen Zwecken, die im Rahmen der Bestellung oder zu unseren anderen Leistungen und Services benötigt werden. Direktversand-Online.de erhebt oder nutzt personenbezogene Daten des Kunden nur soweit dies erforderlich ist, um das Vertragsverhältnis einzugehen, gegebenenfalls zu ändern und durchzuführen und um weiteren Kontakt zum Kunden zu ermöglichen. Auskünfte: Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: info@direktversand-online.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Weitere Einzelheiten finden Sie im Impressum unserer Homepage unter www.direktversand-online.de. Direktversand-online.de wendet äußerste Sorgfalt und übt die im Verkehr notwendige Sicherheit aus, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Ihre Angaben zur Zahlung sind durch technische Sicherheitssysteme geschützt. Direktversand-online.de bietet die Datenübertragung verschlüsselt dank 128 Bit SSL Verschlüsselung an. Eine verschlüsselte Datenübertragung kann der Besteller an einem geschlossenen Schloss-Symbol in der unteren Statusleiste seines Browsers erkennen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Cookies: Zum Übertragen Ihrer Bestelldaten ist das Setzen von Cookies erforderlich. Sie können in Ihren Browser Einstellungen die Cookies auch wieder vollständig von Ihrer Festplatte löschen. Die in den Cookies abgelegten Daten erübrigen Ihnen bei einer weiteren Shopbestellung das Ausfüllen des Bestellformulars. Unsere Server speichern automatisch Daten über Ihren Browsertyp/-version, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL, Ihre IP-Adresse, Uhrzeit Ihrer Anfrage. Diese Daten bleiben anonym und werden nicht mit anderen Daten verknüpft. Sie werden nach statistischer Auswertung gelöscht.

Neue Datenschutz-Richtlinien:

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN VON NUTZERN GEMÄSS ART. 13 DER VERORDNUNG (EU) 2016/679 ('GDPR') -'NEWSLETTER'.

DATENVERANTWORTLICHER Direktversand-Online.de, Inhaber Roland Terporten Anschrift: Ritzbruch 19 B, 41334 Nettetal Breyell Rufnummer: 02153 / 971 970 E-Mail-Adresse: info@direktversand-online.de

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER (DPO) E-Mail-Adresse: info@direktversand-online.de

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG Versand von Mitteilungen mit informativem Charakter per E-Mail (“Newsletter”). Allgemeines Marketing: z.B. das Versenden von Werbe- und Marketingkommunikation im Zusammenhang mit den von der Gesellschaft angebotenen Dienstleistungen/Produkten oder der Berichterstattung über Firmenveranstaltungen sowie die Durchführung von Marktstudien und statistischen Analysen mittels automatisierter Kontaktverfahren (z.B. Textnachrichten und E-Mails) und traditioneller Methoden (z.B. Telefonate mit Operateuren und traditionelle Post).

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG Einwilligung (optional und jederzeit widerrufbar). DATENSPEICHERFRIST Bis zur Abmeldung vom Newsletter-Service. Bis auf Widerruf.

WEITERGABE VON DATEN Gemäß Art. 13, Absatz 2, Buchstabe e) des GDPR, teilen wir Ihnen mit, dass die Angabe der E-Mail-Adresse für den oben genannten Zweck optional ist; eine Verweigerung der Angabe macht es jedoch unmöglich, Ihnen den Newsletter zuzusenden und von den Werbeinitiativen zu profitieren.

EMPFÄNGER DER DATEN Die Daten können an Personen übermittelt werden, die als Inhaber tätig sind (wie z.B. Aufsichts- und Kontrollbehörden und alle öffentlichen Stellen, die berechtigt sind, die Daten oder andere Unternehmen von Direktversand-Online anzufordern) oder im Namen der Gesellschaft von Personen verarbeitet werden, die als Verantwortliche benannt sind und denen angemessene Arbeitsanweisungen erteilt werden (wie z.B. Unternehmen, die E-Mail-Versanddienste anbieten; Unternehmen, die Verwaltungs- und/oder Wartungsdienste für die Website der Gesellschaft durchführen; Unternehmen, die Marktforschungsdienste anbieten; Marketingfirmen).

ZUR VERARBEITUNG BERECHTIGTE PERSONEN Die Daten können von Mitarbeitern der für die oben genannten Zwecke beauftragten Unternehmensbereiche verarbeitet werden, die ausdrücklich zur Verarbeitung autorisiert sind und eine entsprechende Arbeitsanweisung erhalten haben.

ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION Ihre Daten können in einem oder mehreren Ländern innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union übermittelt und verarbeitet werden. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur in Länder außerhalb der Europäischen Union übermitteln, die nach Ansicht der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau bieten (eine Liste dieser Länder finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/adequacy/index_en.htm ), oder wenn Direktversand-Online angemessene Vorkehrungen getroffen hat, um die Privatsphäre der Daten zu schützen (für die wir normalerweise eine der von der Europäischen Kommission genehmigten Formen von Datenübertragungsverträgen verwenden, von denen eine Kopie unter folgender Adresse erhältlich ist: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm ).

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON - BESCHWERDE BEI DER KONTROLLSTELLE Durch die Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbüro per E-Mail unter info@direktversand-online.de können Interessenten den Inhaber um Zugang zu den sie betreffenden Daten, deren Löschung, Berichtigung unrichtiger Daten, Integration unvollständiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung in den von Art. 18 GDPR bitten. Ferner haben die betroffenen Personen das Recht, wenn die Verarbeitung auf Einwilligung oder Vertrag beruht und automatisiert erfolgt, die Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und, soweit technisch möglich, ungehindert an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen weiterzugeben. Die betroffenen Personen haben das Recht, bei der zuständigen Kontrollbehörde des Mitgliedstaats, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder ihre Beschäftigung haben, oder des Mitgliedstaats, in dem der Verdacht auf einen Verstoß besteht, Beschwerde einzulegen.

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG Nachdem ich die Informationen gelesen habe, stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu den oben genannten Zwecken wissend zu, dass meine Daten im Falle einer Nichteinwilligung gelöscht werden und diese Genehmigung jederzeit widerrufen werden kann.

Zurück
Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 34.204.191.31
Copyright © 2019 direktversand-online.de. Powered by Zen-Cart